Über mich

Marisa Leininger
Jahrgang 1964

Mutter von 3 erwachsenen Kindern

Yogalehrerin BDY seit 2012

Heilpraktikerin für Psychotherapie seit 2017

Durch Yoga habe ich ein neues, wunderbares Körpergefühl entdeckt. Es hält mich flexibel im Körper und Geist.
Yoga lehrt mich jeden Tag aufs Neue, im Hier und jetzt zu sein, mich so anzunehmen wie ich gerade bin.

Es hilft mir mein Leben gesund, gelassen und positiv zu sehen mit all dem, was das Leben mir bietet.

Ich hatte das Glück eine sehr gute 4 Jährige Yogalehrerausbildung in München zu erfahren und viele wunderbare Lehrer kennen zu lernen, Fortbildungen und Workshops ergänzen mein Wissen.
Ich bin allen meinen Lehrern und Wegbegleitern sehr dankbar! Besonders bin ich meinen Teilnehmern sehr dankbar, denn sie lassen mich viel über mich selbst lernen.

Seit 2009 gebe ich Yogakurse in Erlangen. Mein Anliegen ist es die Menschen, die zu mir kommen zu einem gutem Körpergefühl und einer entspannten positiven, Einstellung zu helfen.

Burnoutprävention, Verfahren der Entspannung und Stressmanagement sind meine Stärken.

Mein Yogaweg

Yoga hat mich immer interessiert; Stress und Rückenschmerzen waren der ausschlaggebender Grund Yoga aktiv zu üben. Und so habe ich mit 37 Jahren angefangen Yoga in einer Gruppe, hier in Erlangen zu üben.
Es hat mir so gut getan, dass ich nach drei Jahren Yogapraxis beschloss mein Beruf aufzugeben und eine vierjährige Ausbildung bei VISION Yoga Mandiram in München zu absolvieren. Diese hat mich in jeglicher Hinsicht bereichert.
Den Weg zur Spiritualität begann mit meiner christlichen Erziehung, diese wurde durch die fernöstlichen Traditionen bereichert und mein Horizont ist weiter geworden.

Ich durfte während meiner Yogalehrerausbildung und in verschiedenen Fortbildungen und Workshops großartige Referenten kennen lernen, einige davon sind Mark Whitwell,  Sriram, Eberhard Bärr, Helga Simon Wagenbach, Ursula Lyon, Laura Casu, Angelika Neumann, Shridha, und viele andere.
Besonders der indische Jesuit Sebastian Painadath, seine klare Ausdrucksweise in den Meditationskursen und seinem Ashram in Kerala, Indien, inspirieren mich sehr auf dem Weg der interreligiösen Begegnung.

Ich leite Yogakurse im Röthelheimpark (Treffpunkt Röthelheimpark), in St. Sebald und bei der VHS Erlangen

Anmeldung und Kontakt:

Marisa Leininger
Yoga-Lehrerin BDY
Tel. 09131 – 531 37 03
Mobil 0176 – 21 44 61 99
Email